Ich vertrete diesen Lifestyle einfach weil ich mich mit wohler fühle. Es gibt natürlich Hintergründe, Vergangenheit Probleme etc jedoch merkt euch Probleme sind kein Grund eine PRO ANA zu werden! Ich bin jetzt seit einem Jahr unzufrieden mit meinem Gewicht, ich gebe zu ich bin erst seit kurzem Anhängerin. Mein Höchstgewicht liegt jetzt bei einer Größe von 1.72 bei 63 Kilo und ich fühle mich schrecklich fett. Seitdem jemand neues bei uns in die Stufe gekommen ist, seitdem hat es richtig angefangen. Sie ist dünn und hat eine tolle Figur, irgendwann habe ich mich dann gefragt willst du nicht auch so aussehen? Ja das will ich. Ich habe zahlreiche Diäten ausprobiert, Essen ausgekotzt, Gehungert und am Ende doch FA'S bekommen. Seitdem ich an PRO ANA geraten bin geht das alles viel einfacher, nach ihren Regeln und Gesetzen zu leben und zu Essen vereinfacht vieles unheimlich. Hinzu kommt das mein Freund mit dem ich jetzt seit über 4 Jahren zusammen bin durch einen miesen Missgeständniss für 6 Monate in Afgahnistan beim Bund ist. Er fehlt mir schrecklich und ich liebe es deswegen zu hungern, irgendwie lenkt es mich ab. Und ausserdem wenn er dann wiederkommt kann er sagen das ist meine Perfekte Freundin ;-)

26.8.11 16:10

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL